Home2019-01-21T11:28:19+00:00

Psychotherapie Dr. med. Gabriele Jatzwauk

Psychotherapie ist eine Möglichkeit, sich auf den Weg zu sich selbst zu begeben.

Beschwerden,
Krankheitssymptome,
Beziehungskonflikte oder
Schwierigkeiten in bestimmten Lebensphasen werden genutzt,

um sich selbst tiefer zu verstehen,
bisher nicht bewusste Motive zu erkennen
und sich mit diesen auseinanderzusetzen,
um dadurch
neue Einsichten,
Veränderungen im Erleben und/ oder im Verhalten
zu erreichen.

Dieser Weg zu sich selbst verläuft nicht geradlinig, sondern eher in

„Umgängen“

wie es uns das uralte Lebenssymbol des Labyrinthes zeigt.

Chartres - Gabriele Jatzwauk

Wenn wir uns entschließen, diesen Weg zu gehen, führt er uns unweigerlich in die Mitte

in unsere eigene Mitte.

Das Symbol des Labyrinthes lädt uns ein: Geh deinen Weg!

In der Mitte angekommen,sind wir nicht mehr der/diejenige, als der/die wir los gegangen sind

Wir spüren, daß wir uns verändert haben.

Der Weg hat uns verändert, gewandelt.